Home

Wer sind wir

Wir sind eine junge Familie mit einer 4 jährigen Tochter außerdem  zur Familie gehören unsere 4 Rhodesian Ridgebacks: Mama Bintu Nayeli of Ekongo-Kaross unsere Stammhündin und ihre 3 Kinder Jali, Kiya & Motombo. 

Unser Haus liegt ländlich umgeben von Wäldern inmitten des Naturparks Arnsberger Wald.

Seit ich denken kann  liebe ich  Tiere und der Wunsch nach einem eigenen Hund war sehr groß.  2007 hat es mich dann erwischt meine erste Begegnung mit einem Rhodesian Ridgeback schnell war klar genau so einer sollte es sein. Aber wie Mama und Papa davon überzeugen wo sie doch sonst keinen Hund im Hause wollten? Zum glück gab es an dem Hof wo ich reiten ging einen wundervollen Ridgeback Rüden der meine Eltern schnell in seinen Bann gezogen hatte und schon war der Traum vom eigenen Hund nicht mehr soweit entfernt. Es dauerte dennoch etwas bis dann 2009 endlich unser Kani einzog.

 Wow da ist er nun der Rhodesian Ridgeback! 

Dies war der Anfang einer sehr  lehrreichen Zeit der kleine Kerl hat mir viel beigebracht und wir blicken nun auf viele tolle Jahre mit ihm zurück. Im Oktober 2019 war es dann an der Zeit dieses absolut treue Mitglied der Familie auf seine letzte Reise zu schicken. Ich kann nur sagen es ist das was man am schwersten verkraftet in all den Jahren in denen so ein Ridgeback eine Menge nerven kosten kann. Er wird in ewiger Erinnerung bleiben♥ 

2012 nach meinem Auszug aus dem Elternhaus zog dann unsere schöne Livernosehündin Bintu Nayeli of Ekongo-Kaross bei uns ein. Denn schnell war klar, ohne Ridgeback wollten mein Mann und ich nicht sein. 

Mit Bintu wuchs die Liebe zur Rasse stetig immer mehr. Wir besuchten Ausstellungen lernten viele Züchter kennen tolle Informative Gespräche all dies machte uns große Freude. Tja und wie kamen wir dann nun zum Züchten? Es waren wohl viele Faktoren und Erlebnisse die ich so gar nicht mehr in Worte fassen kann. Aus einem Gespräch, wurde eine Idee , ein erneuter Traum. Den wir uns dann nach reiflicher Überlegung erfüllten. Das Interesse mit unserer rein afrikanisch gezogenen Hündin Bintu mit Ihrem Ursprünglichem Typ und einzigartigem Charakter den sie von ihrer Mutter Crownwood Tunja genannt Shandy durchweg vererbt bekommen hat, eine Zucht aufzubauen war absolut der richtige Weg. Mittlerweile erfreuen wir uns über tolle Nachzuchten über die wir vor Stolz so manches mal platzen könnten.Wundervolle Menschen die wir in der Zeit kennen lernen durften. Diese Reise durch die Zucht ist eine ungewisse, spannende, wundervolle, manchmal traurige und verantwortungsvolle Zeit. Die Jahre bringen Erfahrungen mit sich, eine gewisse Routine und Ruhe dennoch ist jede Geburt, jeder Wurf eine neue Herausforderung für uns .Wir Züchter sind ein Volk für sich, außenstehende können oft nicht verstehen wie man so viele Hunde haben kann, wieso man sein Leben komplett für die Hunde auslegt. So eine richtige Antwort habe ich für euch da auch nicht außer dass es genau das ist was mein/unser Leben erfüllt. Wer uns kennen lernt wird dieses schnell merken.

Unser Ziel ist es gesunde, rassetypische Rhodesian Ridgebacks mit angenehmen Charakteren zu züchten. Menschen die dieser Rasse verfallen sind zu Informieren und wenn alles passt mit einen unserer Welpen bereichern zu dürfen.

 In diesem Sinne wünschen wir viel Spaß beim stöbern auf unserer Homepage♥

neues-logo12